top of page

Eifersucht mittels Hypnose überwinden




Eifersucht kann eine der schwierigsten Emotionen sein, mit der man in einer Beziehung konfrontiert wird. Es kann Deine Beziehung stark belasten und zu Spannungen zwischen Dir und Deinem Partner führen. In den meisten Fällen ist das Gefühl nämlich einfach da obwohl gar kein Grund dafür vorhanden ist. Dann liegt die Ursache im Unterbewusstsein und nicht selten in früheren Erfahrungen, vor denen man sich nur schützen will. Jedoch kommt durch eine unkontrollierte Eifersucht meist genau das Gegenteil zutage. Der Partner reagiert mit Ablehnung und Unverständnis, was das Gefühl nur noch mehr bestätigt. So entsteht schnell ein Teufelskreis aus dem ein Paar nur selten, ohne äußere Hilfe, aussteigen kann.


Wenn Du das Gefühl hast, dass Deine Eifersucht Deine Beziehung beeinträchtigt, kann Hypnose eine wirksame Methode sein, um diese Emotion zu überwinden und die wahre Ursache zu entdecken. Außerdem kann es Dir helfen, die dazu gehörenden Gedanken auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen und ggfs. gegen dienlichere zu ersetzen.

In diesem Beitrag möchte ich Dir die Möglichkeit geben, mehr über Hypnose, als schnellen Weg aus der Eifersucht, zu erfahren und Dir 4 Schritte an die Hand geben, die dabei zielführend sind.


Welche Schritte braucht es, um die Eifersucht zu überwinden?


1. Verstehe Deine Eifersucht

Der erste Schritt, um Eifersucht zu überwinden, besteht darin, sie zu verstehen. Dazu kannst Du Dir folgende Fragen stellen:

Was löst Ihre Eifersucht aus? Was sind Deine tiefsten Ängste und Sorgen in Bezug auf Deine Beziehung? Woran erinnern Dich die Situationen, in denen Du mit Eifersucht reagierst? Kennst Du es aus früheren Beziehungen oder gar aus Deiner Kindheit?


Diese und weitere Fragen kann Dein Unterbewusstsein tatsächlich am Besten beantworten. Denn oft sagen wir uns, das wäre konkret auf die aktuelle Situation bezogen. Jedoch kann ich Dir versichern, dass in 99% der Fälle, die Eifersucht eine ganz andere Wurzel hat, als das der aktuelle Partner wirklich mit anderen flirtet oder fremdgeht.


2. Vertrauen aufbauen

Eifersucht ist ein klares Symptom, das auf einen Mangel an Vertrauen in Deiner Beziehung hinweist. Dabei ist für das Unterbewusstsein Vertrauen und Sicherheit ziemlich das Gleiche. Je mehr Vertrauen Du aktiv zu Deinem Partner aufbaust, desto mehr Sicherheit wirst Du wieder in der Beziehung empfinden. Das entlastet Deinen Partner und wird ihn auch wieder für mehr Nähe und Leichtigkeit öffnen.

Doch wie baust Du Vertrauen auf? Stelle Dir dazu folgende Fragen:

Wann hatte ich in meinem Leben das größte Vertrauen zu einem Menschen? Wie habe ich mich da gefühlt? Und hier ist wichtig, das Du Dir erlaubst, das Gefühl nochmal zu fühlen während Du Dir diesen Menschen, diese Situation vorstellst. Und nun nimm dieses Gefühl mit in Deine heutige Beziehung. Projiziere es gewollt und aktiv auf Deinen heutigen Partner. Denn alles was Du glaubst, ist alle, was Du in der Welt siehst.


3. Entspannungstechniken erlernen

Eifersucht kann oft zu Stress und Angst führen, was sich negativ auf Deine Beziehung und Deine allgemeine Gesundheit auswirken kann. Während einer Zusammenarbeit mit mir, lernst Du Selbsthypnose anzuwenden, um Dich tief zu entspannen. Dies führt zu mehr Ausgeglichenheit und sorgt dafür, dass es Dir leichter fällt in Situationen wo Du sonst eifersüchtig reagiert hast, ruhig und gelassen zu bleiben. Ganz nach dem Motto: Goooosfraba!

Durch die Verwendung von Visualisierung und anderen hypnotischen Techniken kann ich Dich außerdem darin unterstützen, Dich in einen tiefen Entspannungszustand zu versetzen und Deinen Körper und Geist zu beruhigen.


4. Lösungsorientiert denken

Die meisten Menschen können ihre Probleme deshalb nicht selbst lösen, weil sie Problem orientiert denken. Das heisst, dass das Problem betrachtet und analysiert wird, was rein auf der Verstandsebene geschieht. Grundsätzlich ist daran auch nichts auszusetzen, es führt allerdings in den seltensten Fällen zu einer Lösung. Insbesondere weil wir fühlende Wesen sind, brauchen wir also eine ganz andere Ebene. Die des Gefühls. Und hier liegt oft eine Lösung parat, die der Verstand einfach gar nicht gesehen oder akzeptiert hätte.

Durch aktives Fühlen der Eifersucht kann ich Dir helfen, die Perspektive zu wechseln und alleine durch das hindurchgehen durch den Schmerz zu Deiner ganz individuellen Lösung zu gelangen. Außerdem unterstütze ich Dich in meinem weiterführenden Coaching nach der Hypnose darin, lösungsorientiertes Denken zu trainieren und alternative Handlungs- und Denkmuster zu entwickeln, die Deiner Beziehung zugute kommen. Sie können Dir helfen, Deine Eifersucht in eine konstruktivere und positivere Emotion zu verwandeln.


Alle diese Schritte gehen wir gemeinsam während einer Hypnosesitzung und dem darauffolgenden Coaching durch. Dabei schauen wir uns die Ursache der Emotion in Form von Erfahrungen aus der Vergangenheit an und bringen so alles zutage, was Du brauchst, um es für Dich und damit auch Deinen Partner von der Eifersucht zu befreien. Hypnose ist dabei sehr effektiv und schnell. Meist reicht nur eine Sitzung in Verbindung mit einem weiterführenden Coaching aus, um nachhaltig Ruhe in Dein emotionales System zu bringen und damit auch Deine Beziehung zu befrieden.


Fazit

Hypnose ist das Mittel der Wahl wenn es um das Lösen einer hinderlichen Emotion, wie zum Beispiel Eifersucht, geht. Sie ist effektiv, schnell und kann nachhaltige Ergebnisse liefern, die Deine Lebensqualität und Beziehung zu Deinem Partner deutlich verbessert.


(Formhinweis: Wenn ich von Partner spreche, meine ich immer alle Geschlechter.)


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page